Ridicully - verbal voyeur extraordinaire (ridicully) wrote,
Ridicully - verbal voyeur extraordinaire
ridicully

  • Mood:

Meme time. It's that, or study some more before going to bed.

I don't much care for poems *ducks and covers*
I wouldn't describe it as 'deep' but it makes me smile and that's all I ask for.

Der Einsame

Einsam irr' ich durch die Gassen,
durch den Regen,
durch die Nacht.
Warum hast du mich verlassen,
warum hast du das gemacht?

Nichts bleibt mir,
als mich zu grämen!
Gestern sprang ich in den Bach,
um das Leben mir zu nehmen;
doch der Bach war viel zu flach.

Einsam irr' ich durch den Regen,
und ganz feucht ist mein Gesicht
nicht allein des Regens wegen,
nein, davon alleine nicht.

Wo bleibt Tod in schwarzem Kleide?
Wo bleibt Tod und tötet mich?
Oder besser noch: uns beide?
Oder besser: erst mal dich?

by Heinz Erhardt


In other news, Thud! is sitting on the table, tempting me to read it.
It looks much more interesting than my textbooks.
Life is hard.

Tags: books, meme
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 3 comments